Der Naturpark Angebote 2016 Erlebnisregion Naturpark Naturschutz Kultur Naturparkbotschafter
» Startseite  » Angebote 2016  » April

Angebote 2016


Individuelle Gruppenführungen Veranstaltungsübersicht März April Mai Juni Juli August September Oktober November

Von A-Z Links Beitrittserklärung Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Veranstaltungen im April

3. April 2016

Mündens Grüne Tradition - ein Rundgang auf den Spuren der Forstakademie und durch den Forstbotanischen Garten
Bäume und Wälder – lebenswichtig, erholsam, klimaverbessernd, nutzbar, wunderschön!
Ute Fellenberg, ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forstlichen Versuchsanstalt Escherode, stellt Ihnen im Naturdenkmal Forstbotanischer Garten exotische Urwaldriesen und bekannte Schönheiten der heimischen Wälder in ihrem frischen Frühlingsgrün vor.
Auf 150 Jahre alten Pfaden geht es durch den Garten, der auch heute noch für Lehre und Forschung bedeutend ist.
Treffpunkt: Bushaltestelle am Schlossplatz, 34346 Hann. Münden
Sonntag, 03. April, 14.00 bis 16.00 Uhr
Referentin:
Gästeführerin Ute Fellenberg

10. April 2016

Frühlingsmarkt im mittelalterlichen Dorf Steinrode
Zu Beginn der Saison öffnen wir das mittelalterliche Dorf Steinrode und laden Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Frühlingsmarkt ein! Naturmaterialien wie Wolle, Holz, Ton oder Leder werden verarbeitet und mit den selbstgebastelten Palmbüscheln wird der Winter vertrieben. Am Lagerfeuer oder im gemütlichen warmen Vogthaus gibt es Köstlichkeiten vom Grill und aus dem Lehmbackofen.
Ort: Mittelalterliches Dorf Steinrode auf dem Steinberg
Sonntag, 10. April, 12.00 bis 17.00 Uhr
Eintritt:
Erwachsene 2,00 €, Kinder frei
Veranstalter: Libellula, Förderverein für Waldpädagogik und Umweltbildung an Schulen

17. April 2016

Waldmeister & Co. in Ihrer Küche
Wanderung auf dem Frauenschuhweg
Frühlingskräuter in Ihrer Küche bereichern den Speiseplan und sind gesund! Die meisten von Ihnen bevorzugen kalkhaltigen Untergrund und sind daher rund um Lippoldshausen zu finden. Sibylle Susat, Geschäftsführerin des Naturparks Münden, zeigt Ihnen die versteckten Vielkönner, berichtet über Heilwirkungen und bringt Ihnen Rezepte mit, von denen schon Hildegard von Bingen überzeugt war. Bitte einen Sammelkorb mitbringen!
Treffpunkt: Lippoldshausen am Dorfgemeinschaftshaus, Frauenschuhweg
Sonntag, 17. April, 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Referentin:
Sibylle Susat, Geschäftsführerin des Naturparks Münden

24. April 2016

Wandern auf Panoramawegen, Benterode
Das Projekt II "Panorama-Rundwanderwege Staufenberg" umfasst die Panoramawege Benterode, Escherode und Uschlag, d. h. die Südost-Region der Samtgemeinde Staufenberg rund um den Pfaffenstrauch. Den Anfang macht der Panoramaweg Benterode. Auf der Rundtour mit Panoramablicken bis nach Nordhessen werden landschaftliche und historische Besonderheiten der Region angesprochen.
Während der Wanderung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit GPS-Geräten den vorgegebenen Routenverlauf zu verfolgen bzw. den Wegverlauf aufzuzeichnen. Die gesamte Wanderstrecke ist rund 6 Km lang und hat nur geringfügige Steigungen.
Mit dabei ist Staufenbergs Bürgermeister Bernd Grebenstein.
Treffpunkt: Sportplatz Benterode, Uschlager Straße
Sonntag, 24. April, 14.00 bis 17.00 Uhr
Referent:
Naturpark-Wanderwegewart Egbert Henkel