Der Naturpark Angebote 2015 Erlebnisregion Naturpark Naturschutz Kultur Naturparkbotschafter
» Startseite  » Angebote 2015  » Juli

Angebote 2015


Individuelle Gruppenführungen Veranstaltungsübersicht März April Mai Juni Juli August September Oktober

Von A-Z Links Beitrittserklärung Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Veranstaltungen im Juli

5. Juli 2015

Blütenreigen im Sommer
Blühende Weg- und Feldränder, blütenreiche Wiesen und vielfältige Vegetation in unserem Naturpark sind notwendige Nahrungsquellen und Wohnplätze für heimische Tierarten. Neben den bekannten Blumen mit großen, auffallenden Blüten wollen wir auch die kleinen, eher scheuen Pflanzen zu finden versuchen. Auch sie haben einen wichtigen Platz in der Natur. Referentin Hildegard Liphardt möchte Ihnen Spannendes über Blütenpflanzen berichten und kulinarische Aspekte näher bringen.
Treffpunkt: Parkplatz am Gaußturm, Zum Hohen Hagen, 37127 Dransfeld
Sonntag, 5. Juli, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr
Referentin:
Waldpädagogin Hildegard Liphardt

12. Juli 2015

Wandern auf Panoramawegen, Nienhagen
Der Panoramaweg Nienhagen schließt als dritte Wanderstrecke das Naturpark-Projekt „Panorama-Rundwanderwege Staufenberg" ab.
Genießen Sie auf dieser acht Kilometer langen Rundtour landschaftliche, kulturelle und historische Besonderheiten der Region!
Mit dabei ist Staufenbergs Bürgermeister Bernd Grebenstein.
Treffpunkt: Parkplatz am Ingelheimbach (Bitte der Beschilderung zum Barfußpfad ab der Ortsmitte folgen)
Sonntag, 12. Juli, 14.00 bis 17.00 Uhr
Referent:
Wanderwegewart Egbert Henkel

12. Juli 2015

Rittertag auf der Burgruine Sichelnstein
Ritterspiele, Bogenschießen, Theaterwerkstatt, mittelalterliche Handwerkskunst zum Selbermachen und ritterliche Köstlichkeiten werden am Rittertag auf der Burgruine angeboten. Mit Waldpädagogin Panja Pötter vom Naturpark Münden gibt es
Ritter-Mitmach-Geschichten.
Treffpunkt: Burgruine Sichelnstein
Sonntag, 12. Juli, 14.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter:
Kinder- und Jugendbüro Staufenberg

19. Juli 2015

Geheimnisvoller Boden - Fragen an die Haut der Erde
Woher kommst Du, wohin gehst Du? Wie alt bist Du? Was ist deine Lieblingsfarbe? Welches ist Dein Lieblingstier? Was machst Du im Alltag? Was ist Dein Geheimnis? Wer sind Deine besten Freunde? Vor was hast Du Angst? Bodenkundlerin Dr. Sabine Ammer nimmt Sie mit in die geheimnisvolle Welt des Bodens, untersucht mit Ihnen diese besondere Lebenswelt und geht mit Ihnen den Fragen auf den Grund.
Treffpunkt: Wibbecke am Spielplatz neben dem Friedhof, ca. 2 Km östlich von Adelebsen an der K337/K342
Sonntag, 19. Juli, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr
Referentin:
Waldpädagogin und Bodenkundlerin Dr. Sabine Ammer

26. Juli 2015

Abenteuer für die Füße
Sand, Holz, Steinpflaster, Schlamm, Fichtenzapfen, Moos, Kies und Wasser - das bekommen nackte Füße auf dem 3 Kilometer langen Barfußpfad in Nienhagen zu spüren. Beim Ertasten der verschiedenen Untergründe werden Fantasie und Neugierde geweckt. Waldpädagogin Panja Pötter bietet eine spannende Wanderung mit allen Sinnen für Kinder und natürlich auch Erwachsene an.
Treffpunkt: Barfußpfad in Nienhagen (Bitte der Beschilderung ab der Ortsmitte folgen)
Ein Rucksack für Schuhe und Handtuch ist empfehlenswert!
Sonntag, 26. Juli, 14.00 bis ca. 16.30 Uhr
Referentin:
Waldpädagogin Panja Pötter
Der Kostenbeitrag für diese Exkursion beträgt 3,50 € pro Person, für Familien ab
4 Personen 12,00 €